3 Neue Erweiterungen für BF3

bf3_close_quarters_300x600

Annähernd 12 Millionen Spieler weltweit verbringen ihre Zeit mit Battlefield 3, und es werden jeden Tag mehr – denn Battlefield 3 rekrutiert auch weiterhin Gamer aus aller Welt mit seinem dynamischen Sandbox-Gameplay und der hochmodernen Technologie. DICE demonstriert seine andauernde Arbeit für die Fans, indem das EA-Studio gleich drei neue digitale Erweiterungspacks enthüllt, die das überragende Battlefield-Erlebnis mit frischem, innovativem Gameplay, neuen Modi, einzigartigen Umgebungen und mehr Möglichkeiten zur Kriegsführung erweitert.

Die nächsten Packs – nach der ersten Erweiterung Battlefield 3: Back to Karkand -  sind: Battlefield 3: Close Quarters im Juni, Battlefield 3: Armored Kill im Herbst und Battlefield 3: End Game im Winter.

Battlefield 3: Close Quarters - Bei dieser infantry-only-Erweiterung finden die Spieler sich an einem rasanten Kriegsschauplatz wieder. Die HD-Zerstörung von Frostbite 2 erzeugt eine lebendige Umgebung, in welcher alles – von Möbelstücken bis zum Putz – in Stücke geschossen werden kann. Die Spieler werden die Intensität der um sie herum explodierenden Welt förmlich spüren, während sich immer mehr Schutt auf dem Boden anhäuft und das dichte Leveldesign und das vertikale Gameplay eine extrem konkurrenzbetonte Umgebung erschaffen. Battlefield 3: Close Quarters führt außerdem neue Waffen, Aufträge und einzigartige Erkennungsmarken ein, die auch im Hauptspiel eingesetzt werden können.

Battlefield 3: Close Quarters wird ab Juni 2012 für PC, PlayStation3 und Xbox 360 erhältlich sein.

Battlefield 3: Armored Kill - Nach dem straffen Infanterie-Gameplay von Battlefield 3: Close Quarters wird DICE Battlefield 3: Armored Kill veröffentlichen, das die Messlatte noch einmal höher legen wird. Mit neuen fahrbaren Panzern, ATVs und mobiler Artillerie wird Battlefield 3: Armored Kill außerdem riesige Schlachtfelder für Fahrzeugkämpfe im Gepäck haben, darunter auch die größte Battlefield-Karte aller Zeiten.

Battlefield 3: End Game - Das vierte Erweiterungspack wird im Winter veröffentlicht, Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Patrick Bach, Executive Producer von Battlefield 3, erklärt: „Statt viele kleine Kartenpacks zu veröffentlichen, präsentieren wir den Spielern mit jedem Erweiterungspack eine komplett neue Erfahrung, um für anhaltende Action zu sorgen. Unsere Erweiterungen sollen sowohl unsere große und aktive Fan-Base begeistern als auch neue Rekruten anziehen. Das erreichen wir mit einem Gameplay, das ebenso dynamisch wie unvorhersehbar ist.“

Zusätzlich zu den drei Erweiterungspaketen werden wir mit dem kommenden Update im Frühling ein neues, und von den Spielern oft nachgefragtes, Feature einführen: ein voll integriertes Gameserver-Mietprogramm für Konsolenspieler. Weitere Infos dazu werden wir auf dem Weg zur Veröffentlichung des Updates bekannt geben.

 

Quelle: http://www.battlefield.com

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Twitter
  • Myspace
  • Google Buzz
  • Reddit
  • Stumnleupon
  • Delicious
  • Digg
  • Technorati

Leave A Response